audimax Netzwerk: Ein kurzer Überblick

Eine Auswahl unserer Partner & Freunde

Als strategischer Partner und Kuratoriumsmitglied der Initiative 'MINT Zukunft schaffen' setzen wir uns aktiv im Kampf gegen den Fachkräftemangel in Deutschland ein. Weitere Infos gibt es hier unter www.audimax.de/mint und unter www.mintzukunftschaffen.de

Der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern e.V. setzt sich für Unternehmen ein und unterstützt diese bei den folgenden Themen: die Rahmenbedingungen der Verlage in der nationalen und europäischen Gesetzgebung, die Tarifpolitik sowie die langfristige Positionierung von Zeitschriften auf dem immer härter umkämpften Medienmarkt. www.v-z-b.de

Die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. vertritt die Interessen ihrer Mitglieder – als Garant für eine kontinuierliche inhaltliche, strukturelle und personelle Weiterentwicklung des Fachgebiets der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. www.dgm.de

Logo Deutsches Jungforscher Netzwerk Das Deutsche Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. ist ein gemeinnütziger und bundesweit aktiver Verein, der den interdisziplinären Austausch zwischen wissenschaftlich interessierten jungen Menschen fördert. Hierzu organisiert der Verein den jährlichen JungforscherCongress, Workshops und Exkursionen zu Forschungseinrichtungen und Unternehmen. www.juforum.de

Der Bonding Studenteninitiative e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Studierenden der MINT- und Wirtschaftsstudiengänge schon während des Studiums Einblicke ins spätere Berufsleben zu ermöglichen und in Kontakt mit möglichen Arbeitgebern zu bringen. www.bonding.de

Der JCNetwork vereint deutschlandweit studentische Unternehmensberatungen, die auch nach ihrem Eintritt in Ihren Dachverband ihre vollständige Souveränität behalten. Die Stärke des JCNetwork liegt vor allem in der Vielfalt Ihrer Mitglieder. www.jcnetwork.de

ELSA (The European Law Students Association) ist die größte unabhängige politisch neutrale gemeinnützige Vereinigung von Jurastudierenden, Referendaren und jungen Juristen weltweit. An deutschlandweit 42 Standorten bietet ELSA eine Plattform sich akademisch fortzubilden, international zu vernetzen, auf die spätere juristische Praxis vorzubereiten und sich bei alldem für Menschenrechte und Völkerverständigung einzusetzen. www.elsa-germany.org

MARKET TEAM – Verein zur Förderung der Berufsausbildung e. V. ist einer der größten interdisziplinären Studierendeninitiativen in ganz Deutschland und organisiert von Studierenden für Studierende zahlreiche Projekte wie MT-Workshops, MT-Vorträge, MT-Exkursionen oder vielen mehr. Neben dem Einblick in das Projektmanagement des Vereins, lernen die Mitglieder zudem viel im Bereich Soft Skills und Handeln stets im Sinne unserer Mission "interdisziplinär Netzwerken, erfolgreich Entwickeln". www.marketteam.org

AIESEC ist die weltweit größte, jugend-geführte Organisation, die jungen Menschen immersive, wirkungsvolle interkulturelle Austauscherfahrungen ermöglicht. In Deutschland sind Sie an 37 Standorten vertreten und haben 1000 freiwillige studentische Mitglieder, die Ihnen bei Ihrer Mission, mehr interkulturelles Verständnis auf der Welt zu schaffen, unterstützen. www.aiesec.de

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger ist der Dachverband der deutschen Zeitschriftenverleger. Er wurde 1929 gegründet und wird von fünf Landesverbänden getragen. Der VDZ ist eine starke Gemeinschaft, in der über 500 Verlage, meist mittelständische Unternehmen, organisiert sind, die zusammen mehr als 6.000 Zeitschriften verlegen. www.vdz.de

VDI - Verein Deutscher Ingenieure. Der VDI ist Sprecher der Ingenieure und der Technik, mit rund 140.000 Mitgliedern in Europa. www.vdi.de

Der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik entwickelt die Ideale für eine Zukunft, die jetzt und hier entsteht – in einem einzigartigen Verband aus Forschung, Wissenschaft, Industrie, Sicherheit und Bildung. www.vde.com

Die Gesellschaft für Informatik e.V. ist mit rund 20.000 persönlichen und 250 korporativen Mitgliedern die größte und wichtigste Fachgesellschaft für Informatik im deutschsprachigen Raum. www.gi.de

Der Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V. verbreitet die Idee der Studentischen Unternehmensberatung in Deutschland. Für ihr Ziel vereinen Sie die 32 führenden Studentischen Unternehmensberatungen Deutschlands und fördern engagierte Studierende. www.bdsu.de

Die unabhängige studentische Vereinigung „MTP – Marketing zwischen Theorie und Praxis e. V.“ hat sich die Bereicherung der Marketingausbildung an deutschen Universitäten, Berufsakademien und Fachhochschulen zum Ziel gesetzt. Seit 1981 hat MTP sich den Ruf als „die studentische Marketingkompetenz“ erworben. Damit stellt MTP eine einzigartige Entwicklungsplattform für die zukünftigen Entscheider der deutschen Marketingszene dar. www.mtp.org

Die FSG als eine der absoluten Premium-Veranstaltungen im Ingenieur-Absolventen-Bereich fasziniert angehende Ingenieure mit Leidenschaft für Fahrzeuge, Mobility und Automotive. Nutzen Sie unser großes FSG-Special in audimax ING. 07/08 und 09/10 und natürlich Crossmedial und beamen Sie sich in die Köpfe dieser attraktiven Zielgruppe. Als langjähriger Medienpartner der FSG bieten wir Ihnen coole Wege dorthin. Mehr Infos erhalten Sie unter: www.audimax-media.de/formula-student-germany.

Die IPR wurde im August 2000 von Unternehmen verschiedener Branchen gegründet. Inzwischen zählt sie 25 Mitglieder. Am Beispiel von Recyclingpapier setzen sich die Mitgliedsunternehmen konkret für gesamtökologische Lösungen und Strategien ein, die sowohl im Sinne des Klima- und Ressourcenschutzes greifen, als auch zum Erhalt der biologischen Vielfalt beitragen. www.papiernetz.de

Falling Walls is a unique international platform for leaders from the worlds of science, business, politics, the arts and society. It was initiated on the occasion of the 20th anniversary of the fall of the Berlin wall. The Falling Walls Foundation, a charity, is generously supported by the German Ministry for Education and Research, the Robert Bosch Stiftung, the Helmholtz Association, the Berlin Senate and numerous other acclaimed academic institutions, foundations, companies, non-governmental organisations and prominent individuals. www.falling-walls.com

Messekooperationen - audimax als Medienpartner

Als Medienpartner sind wir mit unseren Belegungseinheiten auf über 150 Recruiting-Messen vertreten. Dort erreichen unsere Titel durch prominente Auslage und Hand-zu-Hand-Verteilung die Besucher.

Wieso audimax als Medienpartner - das bringt es Ihnen

Sie erhöhen nochmals die Reichweite Ihrer Anzeigenschaltung.

Teil unseres Messenetzwerks sind unter anderem die Die Job-Messe akademika, inovailmenau, IKOM und die HOKO® - HOCHSCHULKONTAKTMESSE.

Unser Herausgeber Oliver Bialas liebt seine Unis:

Prof. Dr. Jürgen Bock,

Hochschule Bochum

Prof. Dr. Andrea Klug,

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

Prof. Dr. Axel Schölmerich,

Ruhr-Universität Bochum

Prof. Dr. Lambert T. Koch,

Bergische Universität Wuppertal

Prof. Dr. Wilhelm Schwick,

Fachhochschule Dortmund

Prof. Dr. Stefan Leible,

Universität Bayreuth

Prof. Dr. Joachim Hornegger,

Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr. Udo Hebel,

Universität Regensburg

Prof. Dr. Hans Hennig von Grünberg,

Hochschule Niederrhein

Prof. Dr. Kristian Bosselmann-Cyran,

Hochschule Koblenz

Prof. Dr. Holger Burckhart,

Universität Siegen

Prof. Dr. Ute von Lojewski,

FH Münster

Prof. Dr. Joybrato Mukherjee,

Justus-Liebig-Universität Gießen

Prof. Dr. Hartmut Ihne,

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Lehmann,

Hochschule Hof

Prof. Dr. Dr. h.c. Ursula Gather,

Technische Universität Dortmund

Prof. Dr. Wolfram Ressel,

Universität Stuttgart

Prof. Dr. Helmut J. Schmidt,

Technische Universität Kaiserslautern

Prof. Dr. Axel Freimuth,

Universität zu Köln

Prof. Dr. Oliver Günther,

Universität Potsdam

Prof. Dr. Sabine Seidler,

Technischen Universität Wien

Prof. Dr. Michael Braun,

Technischen Hochschule Nürnberg

Georg-Simon-Ohm

Sie haben Anregungen? Fragen? Kommentare?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

0911 23 77 9-40 oder media(at)audimax.de

index.png
logo_career_center.png
logo_mint_award.png
logo_meinprof.png
logo_mensajaeger.png


© 2019 audimax MEDIEN GmbH

    Kontakt | Impressum | Datenschutzbedingungen | AGB